Montag, 27. Februar 2017

Karneval 2017

Unter dem Motto 'Alles kann, nichts muss' kamen am Sonntag rund 25 Kinder in die Turnhalle um gemeinsam mit der Hauptjugend Karneval zu feiern.
Vorab hatten die Betreuer schon eine große 'Spielwiese' aufgebaut, auf der die Kinder sich austoben konnten. Im Geräteraum wurde ein Parcour aufgebaut, den die Kinder mit verbundenen Augen durchtasten mussten.
Zwischendurch gab es Spiele wie z.B. Stopptanz, bei denen alle Kinder viel Spaß hatten.
Am Ende des Tages wurden unter all den tollen Kostümen zwei Gewinner bestimmt, die einen kleinen Preis erhielten. Nach dem 'Kamelle-Werfen' wurden alle Kinder zufrieden und erschöpft abgeholt.
Nicht bloß für die Kinder war es ein spaßiger Tag, sondern auch für die Betreuer der Hauptjugend.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen